Dezember 2012: Das erste Mal - Die Sieger beim Bielefelder Bilderbeben

Eric Frantzen (2. Preis) und Tom Lass (1.Preis und Publikumspreis)

Bei der Aufführung des Filmhaus-Wettbewerbs am 30.11.2012 im Bielefelder Theaterlabor wurden folgende Filme prämiert:
1.Preis (750,– € und Trophäe „Der kleine Plumpe“): „Versuch“ von Tom Lass, Berlin
2. Preis (500,– €)  „The Rise and Fall of Danger Man” von Eric Frantzen und Anna Wördehoff, Bielefeld
3. Preis (250,– €)  “Shutter” von Andreas Olenberg, Bielefeld
Publikumspreis “Versuch” von Tom Lass, Berlin
Förderpreis Filmhaus Bielefeld an Daniel Geweke, Bielefeld, für „Heiße Begierde“
[mehr...]

Dezember 2012: Filmplakatauktion im Lichtwerk

Jury beim Geschmackstest

Filmplakatauktion mit Keks-Contest: Einen Abend der besonderen Art zelebriert das Lichtwerk am Freitag, dem 14. Dezember. Ab 19 Uhr beginnt die traditionelle Magic Cookies Night mit der vorweihnachtlichen Filmplakatauktion. Wieder kommen aktuelle und historische Filmplakate unter den Auktionshammer. Vergnügen und Gaumenkitzel verspricht  die Suche nach dem Superkeks. Die Lichtwerker fordern ihr Publikum zum Backwettbewerb auf. Die drei leckersten selbstgebackenen Kekssorten werden im  Lichtwerk-sucht-den-Superkeks (LSDS) Contest ausgezeichnet. Sie gewinnen einen von einer eigens eingesetzten LSDS-Knabberjury verliehenen Geschmäckle-Preis in Form eines Lichtwerkpasses![Plakatliste...]

Dezember 2012: Kulturrucksack im Filmhaus

Schüler an der Trickbox.

Im Rahmen des Kulturrucksack veranstaltete das Filmhaus am 20. und 27. November 2012  mehrere Workshops, die Kindern den Umgang mit Medien näher bringen. [mehr...]

November 2012: Digitale Projektion In Lichtwerk und Kamera

Einrichtung des Bildes im Lichtwerk Werk 1

Wir digitalisieren die Projektion unserer Kinos. Ab dem 6. November werden alle Säle des Lichtwerks und alle Säle der Kamera mit digitalen Projektoren ausgerüstet. Darüber hinaus werden zwei Säle in der Kamera mit Dolby Sound und neuen Leinwänden bestückt. Die Umstellung von analoger auf digitale Projektion wird im Wesentlichen ermöglicht durch Förderungen und Zuschüsse der Filmförderungsanstalt (FFA), der Film- und Medienstiftung NRW, der EU und eigene Mittel.

November 2012: Bielefelder Bilderbeben im Theaterlabor

Wettbewerb 2012 "Das erste Mal"

Die Filme des 23. Bielefelder Kurzfilmwettbewerbs werden am Freitag, 30.11.2012, öffentlich im Bielefelder Theaterlabor aufgeführt. Das Thema lautete in diesem Jahr „Das erste Mal“. Ab 20 Uhr heißt es "Leinwand frei!" für die Filme der Juryauswahl. Als Warm up laufen ab 18 Uhr die Filme aus OWL, die es nicht in die Juryauswahl geschafft haben. Der Eintritt beträgt 4,–€ /ermäßigt 3,– €. Karten nur an der Abendkasse! Und [hier] ist der Flyer zum 23. Kurzfilmwettbewerb 2012 als Download.

 

November 2012: Die Jury des Kurzfilmwettbewerbs

Die Jury vor dem Sichten.

Gestern Abend hat die Jury für den Kurzfilm-Wettbewerb "Das erste Mal" im Filmhaus gesichtet. Jenna Gesse (Artists Unlimited), Matthias Goßmann (Lichtwerk) und Tilman Rauh (WDR Studio Bielefeld) haben bis tief in die Nacht die Beiträge bewertet und ihre Siegerfilme ermittelt. Zur Aufführung am 30.11. im Theaterlabor ist das Publikum zu einem spannenden und unterhaltsamen Kurzfilmabend eingeladen.

 

Aylin Tezel in "Am Himmel der Tag"

November 2012: Kino mit Gästen Aylin Tezel

Die Bielefelder Schauspielerin Aylin Tezel stellt am 28. Novmeber um 20 Uhr im Lichtwerk ihren aktuellen Film "Am Himmel der Tag" vor. 

November 2012: Kino mit Gästen "Detlef. 60 Jahre schwul"

Filmplakat "Detlef. 60 Jahre schwul"

Zum Filmstart von "Detlef. 60 Jahre schwul." sind der Protagonist Detlef Stoffel und der Regisseur Stefan Westerwelle am 18. November im Lichtwerk zu Gast und diskutieren mit dem Publikum.Im Zentrum des Films steht Stoffels bewegtes Leben als schwuler Kämpfer, Kritiker und Ideengeber. Detlef Stoffel ist aber auch in anderer Hinsicht ein bemerkenswerter Bielefelder Zeitgenosse. Er ist selber Filmemacher und Filmhausmitglied der ersten Stunde (1982), Mitinitiator der AJZ-Kinogruppe und Gründer eines bis heute erfolgreichen Biolebensmittelhandels. Ein Mensch mit viel Herz und Engagement im Filmportrait. [mehr...]

November 2012: Stummfilm-Festival zum Thema "Schall & Rausch"

The Artist in der Oetkerhalle

Das 23. Bielefelder Film&Musikfest der F.W. Murnau-Gesellschaft zeigt ab dem 2. November Stummfilme zum Thema "Schall & Rausch". Die Filme werden live musikalisch begleitet, zum Teil sogar von großen Orchestern. In diesem Jahr zählen die Filme "Das alte Gesetz", Buster Keatons "The Navigator" und "The Artist" zu den Highlights. Die Filme laufen in der Oetkerhalle und im Cinestar. [mehr...]

November 2012: Brasilianisches Filmfestival

Vom 10. bis 14. November findet in Bielefeld ein brasilianisches Filmfestival statt. Zum Auftakt am 10.11. um 18.30h (Einlass) werden im Filmhaus-Kino gleich zwei Filme gezeigt. "Capitaes da Areia - Kapitäne des Sandes" und "O Palhaco - Der Clown". [mehr...]

Oktober 2012: 6. Kinder und Jugend Filmwettbewerb

Lampenfieber - Kinder und Jugend Filmwettbewerb 2012 des Filmhaus Bielefeld

Eine Preisverleihung mit "Lampenfieber" im Lichtwerk: in einem propevollen Kinosaal ging am Samstag, 29.9., eine Filmschau vor begeistertem Publikum über die Bühne. Zwölf Spielfilme aus der Region kämpften um die Preise und die Anerkennung durch die Zuschauer. Einen Bericht und Fotos findet Ihr [hier...]

 

September 2012: Small HD Monitor

Small HD

Der DP6 von smallHD bietet trotz seiner geringen Bildschirmdiagonale von 5,6" eine Auflösung von 1280x800 Bildpunkten (Pixeldichte 270 PPI). Er verfügt über alle gängigen HD Eingänge wie HDMI, Komponente und HD/SDI. [mehr...]

 

September 2012: Rig / Mattebox Redrock

Das Rig mit SmallHD im Einsatz.

Im Bereich Video/DSLR haben wir mit dem Rig von Redrock hochklassiges Zubehör ins Angebot aufgenommen. Sowohl Videocams als auch DSLRs lassen sich so komfortabel handlen. Durch die Verwendung von Carbon-Faserstäben ist es bei hoher Stabilität extrem leicht. [mehr...]

September 2012: Zeiss Compact Primes

Koffer mit drei Zeiss Compact Primes

Die neuen Zeiss Compact Primes CP.2 sind für digitale Spiegelreflexkameras (DSLR) und SLS Video-Kameras der nächste Schritt in den professionellen Filmbereich. Ausgestattet mit einem wechselbaren Bajonett zeichnen diese neuen Objektive das volle Kleinbildformat 24x36 mm auf. [Fotos...]  [mehr...]

September 2012: Dr. Caligari im Filmhaus

"Das Cabinet des Dr. Caligari" im Filmhaus Bielefeld

Wir sind Caligari geworden! Zu unserem 30. Vereins-Geburtstag zeigte das Filmhaus Robert Wienes "Das Cabinet des Dr. Caligari" Open Air im Innenhof. Ein grandioser Abend! Vielen Dank an "The Juke" für die Musik. Vielen Dank an "Artists Unlimited" für die Geburtstagstorte! [Fotos...]

 

September 2012: Dr. Caligari Open Air im Filmhaus

Das Cabinet des Dr. Caligari

Zum 30. Vereinsgeburtstag veranstaltet das Filmhaus Bielefeld am 8. September 2012 ein Stummfilm-Konzert im Innenhof des Filmhauses. Auf dem Programm steht der Stummfilm-Klassiker „Das Cabinet des Dr. Caligari“, live begleitet von der Progressive-Psychedelic-Band „The Juke“ begleitet. Einlass auf das Gelände ist ab 19 Uhr. Das Filmkonzert beginnt um 20 Uhr. Eintritt 5 € / erm. 4 € [mehr...]

September 2012: Ein Hoch auf die Party-Helfer

Das Filmhaus-Party-Team 2012

Die Filmhaus-Party "Garten der Lüste" war ein voller Erfolg. Das alles wäre ohne jede Menge ehrenamtlicher Helfer nicht zu schaffen gewesen. Ein großer Teil der Filmhaus-FreundInnen sind auf dem Foto zu sehen. Einige fehlen leider. Euch allen gilt der Dank des Vereins Filmhaus. Bleibt uns treu!

August 2012: Einladung zum Kulturdialog

Small Pudding Town von Daniel Geweke et al.

Am Freitag, 31. August 2012, steht die Kulturstadt Bielefeld auf dem Prüfstand. Publikum und Künstler untersuchen im Dialog die kulturellen Entwicklungspotentiale unserer Stadt. Als Gastreferent wird Prof. Dr. Oliver Scheytt (Ruhr.2010) ins Thema einführen. Bekannte Bielefelder Kulturakteure gestalten mit zwei Talkrunden sowie mit Musik und Poetry Slam einen informativen und unterhaltsamen Abend. Als Eröffnungsfilm wird "Small Pudding-Town" von Daniel Geweke und Jan Merlin Friedrich gezeigt! Ort: Stadtbibliothek, 18.30h. Eintritt frei! [mehr...]

Bielefeld leuchtet! Rathaus mit Publikum

September 2012: Bielefeld leuchtet!

Das Wanderkino des Filmhauses Bielefeld zeigte unter dem Motto "Bielefeld leuchtet!" ausgesuchte Kurzfilme regionaler Filmemacher an verschiedenen Plätzen der Bielefelder Altstadt. Mit großer Resonanz! [mehr Fotos...]

 

August 2012: Bielefeld leuchtet

Bielefeld leuchtet am 24.8.2012

Unter dem Motto „Bielefeld leuchtet“ verwandelt das Filmhaus die Bielefelder Altstadt am Freitag, dem 24. August 2012, ab 20 Uhr in ein großes Kino. Ausgestattet mit einer Leinwand, Filmprojektor und Tonanlage zeigen die Filmemacher ausgesuchte Kurzfilme aus der Region an markanten Plätzen. Startpunkt für das Wanderkino ist das Filmhaus Bielefeld. Zur Begrüßung lädt das Filmhaus anlässlich seines 30. Vereinsjubiläums zu einem Glas Sekt, bevor es auf den Parcours geht. [mehr...]

 

Filmhaus Party 2012 Garten der Lüste

August 2012: Filmhaus-Party "Garten der Lüste"

Die Filmhaus-Sommerparty steigt am Samstag 11. August 2012 auf dem Hofgelände an der August-Bebel-Straße 94 (Ecke Milestones).  Der "Garten der Lüste" ist bereits ab 20 Uhr geöffnet, denn das Musikprogramm auf der Bühne startet pünktlich und mit namhaften Bands der Bielefelder Musikszene: „Nils Koschinski“, "Local Shop", "Eudel & Brothers in Mind", "Ghosts in Disguise". Darüber hinaus bietet die Filmhaus-Benefiz-Party zwei Disco-Areas im Saal, Filme, kühle Getränke und gute Laune unter freiem Himmel. [mehr...]

August 2012: Kino mit Gästen im Lichtwerk

Zum Film BAR 25 ist am Samstag, 18. August, die Regisseurin Britta Mischer zu Gast. BAR 25 ist ein faszinierendes Zeitdokument über den weltweit bekannten Club am Berliner Spreeufer. [mehr...]

 

Luna Open Air Kino Foto: Andreas Frücht

August 2012: Luna Open Air Kino

Das Luna Open Air Kino startet am 14. Juli mit dem Film "Midnight In Paris". Das komplette Programm erscheint [hier]

 

Juli 2012: Filmhaus-Produktionen online bei Vimeo

Filmteam bei Künstler Cornelius Rinne

Das Filmhaus Bielefeld hat die Nachtansichten 2012 filmisch begleitet. Die Reportagen zu Lars Rosenbohm, Dirk Henkel, Cécilia Herrero-Laffin, La Fábrica, Galerie 61, DansART, Blaue Schafe und Galerie Gruppe 10 sind auf dem Filmhaus-Kanal bei Vimeo zu sehen. [Filme...]

Juli 2012: Kessler Cine Slider

Cine Slider auf Stativ

Unsere aktuelle Neuanschaffung bei den Produktionsgeräten ist ein "Kessler Cine Slider", mit dem kurze Kamerafahrten möglich sind. Der Slider kann als Tischschiene oder auf dem Stativ genutzt werden. [mehr...][Fotos..]

 

Juli 2012: Panasonic P2 Kameras im Filmhaus

Panasonic HVX 201

Unsere Panasonic P2 Kameras bieten eine 1080i/720p HD-Aufnahme mit der Bildqualität der DVC PRO HD-Komprimierung, bei einer Video-Bitrate von max. 100 Mbit/s. Die Kameras sind  auch in der Lage,  im SD-Modus in den Formaten DVC PRO 50, DVC PRO und DV aufzuzeichnen. HPX 500, HVX 201 und HPX 171 [Fotos...] im Vergleich [mehr...]

 

Kran auf Kessler Heavy Duty Pod

Juli 2012: Kamera-Kran mit Remote Head und TFT Monitor

Unser zweiteiliger Kran erreicht auf dem Kessler Schwerlaststativ eine maximale Höhe von 4 Metern. Er ist mit einem Glidecam Vista head II bestückt und verfügt über einen 16:9 TFT Monitor. [mehr...]

First Five Cover

Mai 2012: „First Five“ – Fünf Filmhaus-Spielfilme auf DVD

Wer gute Filme produzieren möchte, braucht dafür neben Kreativität auch fachliche Kompetenz. Das Filmhaus Bielefeld produziert gute Kurzfilme mit jungen Talenten im Rahmen des Workshops "Berufsfelder Film". Nun liegen fünf Spielfilme, die in diesem Workshop entstanden, auf der DVD „First Five“ vor. Die DVD ist kostenlos im Filmhaus erhältlich. [mehr...]

Juni 2012: Filmpremiere Jessica Koppe

Szene "Ins Dunkel" von Jessica Koppe

Filmhaus-Mitglied Jessica Koppe feiert mit Ihrem Filmprojekt "Ins Dunkel" am 2.6.2012 ihre Premiere im Filmhaus-Kino. Nach jahrelanger Arbeit an ihrem Projekt lädt sie alle Filmhaus-Mitglieder herzlich zur Aufführung um 20 Uhr ein. [mehr...]

Filmplakat "Detlef. 60 Jahre schwul"

Mai 2012: Filmpremiere "Detlef. 60 Jahre schwul"

 Nach der Premiere auf der Berlinale 2012 ist der Film "Detlef. 60 Jahre schwul." während der 17. Schwulen Filmtage im Lichtwerk als Vor-Premiere zu sehen. Am 24.5. um 19.00h werden Detlef Stoffel und die Regisseure Stefan Westerwelle & Jan Rothstein ihren Film persönlich vorstellen! Zum Filmprogramm 

Mai 2012: Aki Kaurismäki im Lichtwerk

Aki Kaurismäki
Murnau Filmpreisträger Aki Kaurismäki. Foto Diether Münzberg
Preisträger Kaurismäki
Murnau Filmpreisträger Aki Kaurismäki. Foto Diether Münzberg

Gewohnt wortkarg, sarkastisch und mit viel Understatement präsentierte sich der frischgebackene Murnau-Filmpreisträger Aki Kaurismäki am 13.5.2012 nach der Preisverleihung im „Lichtwerk“. [mehr...]

 

Mai 2012: Homevideos in Paderborn

Die Paderborner Kunst-Initiative "Raum für Kunst" veranstaltet einen Wettbewerb zum Thema "Homevideos gestern heute". Alles weitere [hier...]

Mai 2012: Filmplakat-Auktion in der "Kamera"

2 Motive der Filmplakat-Auktion

Am 17. Mai 2012 kommen in der Bielefelder "Kamera" Filmplakate unter den Hammer. Zur Auktion kommen 99 zum Teil historische Plakate zu Filmen, die in der "Kamera" gezeigt wurden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei; die Gebote beginnen bei zwei Euro. Die Auktion startet um 17 Uhr in der Kamera an der Feilenstraße 2-4. [mehr...]

Kino mit Gästen: Aki Kaurismäki im Lichtwerk

Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Am Sonntag dem 13. Mai wird der finnische Regisseur Aki Kaurismäki mit dem Bielefelder Murnau-Preis ausgezeichnet. Aus diesem Anlass zeigt das Lichtwerk am Nachmittag einen seiner besten Filme: "Das Mädchen aus der Streichholzfabrik". Aki Kaurismäki wird nach der Preisverleihung das Lichtwerk besuchen und mit dem Publikum diskutieren. Das Kinogespräch moderiert Ulrich Gregor, der Laudator der Preisverleihung.

Mai 2012: Murnau-Filmpreis geht an Aki Kaurismäki

Kaurismäkis-Filmfamilie vor dem Kino

Der seit 1988 verliehene Murnau-Preis geht 2012 an den finnischen Regisseur Aki Kaurismäki. Zuletzt war von Kaurismäki der Film "Le Havre" in unseren Kinos zu sehen. Das Filmhaus-Kino "Lichtwerk" gehört schon seit 1988 zu den Propheten des „Melancholikers des Autorenfilms“, wie die Jury den Filmemacher bezeichnet.

April 2012: European Media Art Festival

Das Programm des European Media art Festival in Osnabrück ist online. Das Festival findet vom 18. bis 22. April statt. Parallel dazu gibt es eine Ausstellung mit Medienkunst. Wer die paar Kilometer bis Osnabrück bisher noch nie geschafft hat, sollte sich einen medialen Frühlingstrip verordnen. [mehr...]

Nachtvisionen vor dem Rathaus
Filmteam bei Künstler Cornelius Rinne

April 2012: Filmhaus bei den Nachtansichten

Das Filmhaus Bielefeld ist auch in diesem Jahr bei den Nachtansichten am 28.4.2012 dabei. Wir präsentieren vor dem Rathaus auf großer Leinwand unsere "Nachtvisionen". Das sind aktuelle Reportagen und Dokumentationen zu den beteiligten Museen und Galerien. Erste Filme sind hier zu sehen...

Im Filmhaus-Kino stehen Kurzfilme und eine Videoinstallation auf dem Programm. [mehr...]

Red Rock Rig mit Small HD für DSLR

April 2012: DSLR-Werkstatt-Gespräch

Die beiden Filmemacher Patrick Jaworek und Tolga Yilmaz stellen in diesem Werkstatt-Gespräch die Besonderheiten des Filmens mit DSLR-Fotokameras vor. Termin: Mittwoch, 11. April 2012 [mehr...]

März 2012: Murnau-Filmpreis für Aki Kaurismäki

Die Kaurismäki-Familie vor dem Kino.
Das Lichtwerk-Programm 1988

Der seit 1988 verliehene Murnau-Preis geht 2012 an den finnischen Regisseur Aki Kaurismäki. Zuletzt war von Kaurismäki der Film "Le Havre" in unseren Kinos zu sehen. In der Begründung der Jury liest man über den  wortkargen Filmgestalter: "Kaurismäki, der als „Melancholiker des Autorenfilms“ gilt, gehörte mit seinen sparsam, in schneller Folge gedrehten Filmen lange Zeit zu den produktivsten Filmschaffenden. Mittlerweile macht er sich rar: mit Meisterwerken, die er im Mehrjahresabstand fertigstellt. Ihm gelingen lakonische moderne Märchen ohne Goldregen und Königskinder, dafür mit einfachen Menschen – Außenseitern, die das äußere Glück der Welt nur wenig bescheint." Das Filmhaus mit seinem Kino "Lichtwerk" ist Aki Kaurismäki und seiner Filmfamilie schon seit 1988 verfallen. Unter dem Motto "Villealfa zu Gast im Lichtwerk" zeigte das "Lichtwerk" von Aki Kaurismäki die Filme "Schatten im Paradies", "Hamlet macht Geschäfte" und die Dostojewski-Adaption "Schuld und Sühne" als Erstaufführungen. [mehr...]

April 2012: Lichtwerk_kulinarisch

Lecker speisen und einen brandneuen Film ("Our Idiot Brother") als Preview anschauen: Das nächste "Lichtwerk_kulinarisch" findet am 16. April 2012 ab 18.30h statt. Karten gibt es ab jetzt im Lichtwerk. [mehr...]

April 2012: Neue Seminare im Filmhaus

Kamerakran mit Remote Head

In diesem Frühjahr bietet das Filmhaus Seminare in den Bereichen Aufnahme und Postproduktion an. Die Praxisseminare drehen sich um den richtigen Einsatz von Kameras und Tonequipment, um den Umgang mit Kran, Dolly und Cineslider. In der Postproduktion gibt es zwei Angebote zum PremierePro Schnittsystem und eins zur Videobearbeitung mit After Effects. [mehr...]

März 2012: Gütersloher Kurzfilmfestival

Small Pudding Town von Geweke/Friedrich

Das 19. Gütersloher Kurzfilmfestival findet vom 23. bis 28.3.2012 statt. Regionale und international ausgezeichnete Kurzfilme stehen auf dem Programm. Mit dabei sind einige Filme von Bielefelder Künstlern. [mehr...]

Sängerin Oona

März 2012: Neues Video von Rainer Bärensprung

Lust auf ein Musikvideo, das von Bielefeld aus die Welt erobert? Filmhaus-Mitglied Rainer Bärensprung liefert mit der Sängerin Oona einen filmmusikalischen Beitrag zur Allerneusten Deutschen Welle. Mitgemacht haben 80 Statisten und der Cutter Daniel Geweke. Zum [Film...]

Dreharbeiten "Body Painting"

März 2012: Filmhaus-Förderpreis im Netz

Aus dem Filmhaus-Förderpreis 2011 ist ein Film geworden. Der Preisträger Tobias Lohf (Lügde) hat die Produktion "Body Painting" hochgeladen. Auf seinem "Bluebird"-Kanal ist auch der Preisträger "Hoping for a little smile" zu sehen. [Film...]

Filmplakat "Detlef. 60 Jahre schwul"

Februar 2012: Filmpremiere "Detlef. 60 Jahre schwul"

 Auf der Berlinale 2012 feiert der Film "Detlef. 60 Jahre schwul." Premiere. Im Zentrum des Films steht Detlef Stoffels bewegtes Leben als schwuler Kämpfer, Kritiker und Ideengeber. Detlef Stoffel ist aber auch in anderer Hinsicht ein bemerkenswerter Bielefelder Zeitgenosse. [mehr...]

Cover2011

Januar 2012: Präsentation der BINGO-Filme 2010/11 im Lichtwerk

Am 1. Februar präsentiert das Filmhaus zusammen mit der OWL MASCHINENBAU die BINGO-FILME 2010 & 2011 im Lichtwerk Kino. Diesmal sind 11 Filme zu sehen, die von Schülerinnen und Schülern während der BINGO-Aktionstage unter fachlicher Anleitung des Filmhaus hergestellt wurden, sie zeigen verschiedenste Facetten technischer Berufe.

Januar 2012: Small Pudding Town im Kino

Small Pudding Town: Jahnplatz.

Ein Team aus mehreren Filmhaus-Mitgliedern stellt sein neues Filmprojekt vor. Daniel Geweke, Jan Merlin Friedrich, Tolga Yilmaz und Marcel Schweder sind am 25.1.2012 ab 19 Uhr mit ihrem Film  "Small Pudding Town" zu Gast im Filmhaus-Kino an der August-Bebel-Straße 94. "Small Pudding Town" ist ein Langzeitprojekt und zeichnet ein liebevolles Bielefeld-Portrait aus ungewöhnlicher Perspektive.

Januar 2012: Lichtwerk feiert Geburtstag

Es werde Lichtwerk! Schnappschuss aus dem Jahre 2005.

An seinem 6. Geburtstag lädt das Lichtwerk zu Kuchen und Geschenken ein. Das Publikum bringt den Kuchen, das Lichtwerk die Geschenke. Alle, die am Samstag dem 21. Januar zwischen 14.00h und 15.00h einen selbstgebackenen Geburtstagskuchen mitbringen, können einen Bielefelder Arthouse-Pass zum ermäßigten Preis von 5,-€ erwerben. Die Einnahmen aus dieser Aktion werden einer gemeinnützigen Organisation gespendet. [mehr...]

Und hier ist der Geburtstagsfilm!