Dezember 2014: Filmplakatauktion im Lichtwerk

Jury beim Geschmackstest beim LSDS

Filmplakatauktion mit Keks-Contest: Einen Abend der besonderen Art zelebriert das Lichtwerk am Freitag, dem 19. Dezember. Ab 19 Uhr beginnt die traditionelle Magic Cookies Night mit der vorweihnachtlichen Filmplakatauktion. Wieder kommen aktuelle und historische Filmplakate unter den Auktionshammer. Vergnügen und Gaumenkitzel verspricht  die Suche nach dem Superkeks. Die Lichtwerker fordern ihr Publikum auf, selbstgebackene Kekse zum Kontest mitzubringen. Die drei leckersten Backwerke werden im  Lichtwerk-sucht-den-Superkeks (LSDS) Contest ausgezeichnet. Sie gewinnen einen von einer eigens eingesetzten LSDS-Knabberjury verliehenen Geschmäckle-Preis in Form eines Kino-Passes! Und hier geht's zur Initiates file downloadPlakatliste.

Dezember 2014: Seminar Grundlagen Ton: Mikrofone/Mischer/Aufnahmegeräte

Seminarleiter Tolga Yilmaz im Filmhaus

Die Filmkamera wird schon von vielen beherrscht, aber wie ist das mit einer sauberen Tonaufnahme? Die Hälfte des Films wird vom Ton bestimmt. Filmemacher Tolga Yilmaz beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren intensiv mit diesem Thema, er ist freier Techniker für den WDR und hat schon für viele Filmprojekte guten Ton gemacht.
Termin: Do. 11. Dezember, 18-22Uhr im Filmhaus
Teilnahmegebühren: Regulär: 30,-€; Filmhaus-Mitglieder: kostenlos
Bitte sofort anmelden, es stehen nur 10 Plätze zur Verfügung! Opens internal link in current window[mehr...]  

Dezember 2014: Die Preisträger beim Bilderbeben "Ich, Ich, Ich!"

Zauberwürfel-Team Niklas Burghardt, Johanna Behrens, Sven Hachmeister

Bei der Aufführung des Filmhaus-Wettbewerbs am 28.11.2014 im Bielefelder Theaterlabor wurden folgende Filme prämiert:
1. Preis (750,– € und Trophäe „Der kleine Plumpe“): „
„Meinungsverschiedenheiten“ von Jan Riesenbeck, Kassel
2. Preis (500,– €)  Opens external link in new window„Der Zauberwürfel” von Niklas Burghardt,Bad Oeynhausen
3. Preis (250,– €)  Opens external link in new window“Pink Blues” von Eric Frantzen, Bielefeld
Publikumspreis   Opens external link in new window„Drei Experten drehen auf“ von Volker Heymann, Berlin
Förderpreis Filmhaus Bielefeld an Niklas Burghardt, Bad Oeynhausen, für „Der Zauberwürfel" Opens internal link in current window[mehr...]   Opens external link in new window[Fotos...]


Plakat zur Ausstellung "Die Bielefelder Schule"

November 2014: Ausstellung "Die Bielefelder Schule"

Die Fotografie-Ausstellung "Die Bielefelder Schule" ist zur Zeit in der ehemaligen Stadtbibliothek zu sehen. Filmhaus-Mitglied Patrick Jaworek hat zur Ausstellung einen Begleitfilm realisiert, der nun auch online steht. Der Opens external link in new windowFilm erläutert das Konzept der Ausstellung und lässt viele der Fotografen zu Wort kommen.

Oktober 2014: BIELEWOOD in der Phase II

Das Tanzfilmprojekt für Kinder und Jugendliche geht jetzt in die nächste Phase,
hier schon mal ein Rückblick auf das Casting im September.

November 2014: Bilderbeben "Ich, Ich, Ich!" im Theaterlabor

Die Jury: Juliane Otto, Jens Kupsch, Stefan Kreisel
Jury Ich, Ich, Ich! 2014

Am 28. November 2014 kommt der Kurzfilm-Wettbewerb zum Thema "Ich, Ich, Ich!" im "Theaterlabor" zur Aufführung. Wir haben 75 Einsendungen erhalten und freuen uns nun auf die Präsentation des Wettbewerbs. Ab 20 Uhr heißt es "Leinwand frei!" für die Filme der Juryauswahl. Die Zeremonie der Preisverleihung steigt gegen 23 Uhr. Als Warm up laufen ab 18 Uhr die Filme aus OWL, die es nicht in die Juryauswahl geschafft haben.
Der Eintritt beträgt 5,-€ // ermäßigt 4,- €. Es gibt keinen Vorverkauf. Ort: Opens external link in new windowTheaterlabor Bielefeld, Hermann-Kleinewächter-Str. 4, 33602 Bielefeld Opens internal link in current window[mehr...]

 

Bilderbeben Bielefeld 2014: Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Ich, ich, ich“

Flyerentwurf Matthias Arndt / Designbüro Arndt & Seelig

Das Thema des 25. Kurzfilmwettbewerb lautet „Ich, ich, ich“. Die Filme dürfen maximal 5 Minuten lang sein und sollten sich mit dem Hauptdarsteller "Ich" auseinandersetzen. Wir erwarten egoistische, egomanische, ichfixierte und ichbesessene Filme, die den Soloperformer "Mr. Ego" einem Sozial-TÜV unterziehen. Einsendeschluss ist Freitag, der 7. November 2014. Initiates file download[Anmeldeformular...] Hier geht es zum Opens internal link in current windowTrailer [mehr...]

 

November 2014:

Regisseur Giulio Ricciarelli stellt am Freitag, 14. November 2014, um 19 Uhr seinen Film "Im Labyrinth des Schweigens" vor. Sein Film behandelt die Vorgeschichte der Frankfurter Auschwitz-Prozesse. Heute kaum noch vorstellbar, dass die westdeutsche Nachkriegswelt sich kaum Fragen zu den Tätern stellte, die die Verbrechen in den KZs befahlen und ausführten. Tatsächlich konnten viele Täter abtauchen oder sich durch Leumundszeugnisse ein unbehelligtes Leben sichern. Die Bereitschaft zur Aufklärung war auch im Justiz-Apparat nur schwach ausgeprägt. Opens external link in new window[mehr...]  

Oktober 2014: Bielefeld hat geleuchtet

Zum Stadtjubiläum brachte das Filmhaus die Bielefelder Innenstadt zum Leuchten. Das Wanderkino durch die Altstadt war ein voller Erfolg: es war eine laue und trockene Sommernacht, es gab tolle Filme zu sehen und das Publikum war begeistert. Ein großes Dankeschön an das Filmhaus-Team, das diese Aktion kompetent und engagiert gemeistert hat. Vielen Dank auch an Bielefeld Marketing für die Aufnahme in das offizielle Jubiläumsprogramm!  Opens external link in new window[Fotos...]  

Oktober 2014: Jubiläumsprojekt 800 Jahre in 800 Sekunden

Filmteam vor der Ravensberger Spinnerei

Das Projekt Opens external link in new window„800 Jahre in 800 Sekunden“, welches im Rahmen des Stadtjubiläums „800 Jahre Bielefeld“ von den Filmhaus-Mitgliedern Katinka Sasse und Nils Dunsche durchgeführt wurde, ermöglichte es Bielefelder Kindern und Jugendlichen zusammen mit erfahrenen Filmemachern ihren eigenen Film über die Geschichte ihrer Stadt zu drehen.
So entstanden insgesamt acht Kurzfilme, die sich jeweils auf ihre ganz eigene Weise mit einem Teil der Bielefelder Geschichte befassen. Die Filme finden Sie [Opens external link in new windowhier...]

Oktober 2014: Werkstattgespräche im Filmhaus

Seit diesem Monat gibt es zwei interessante Neuerungen in der Geräteausleihe des Filmhauses Bielefeld. Zum einen den DJI Ronin - 3 Achsen Handheld Gimbal, ein selbststabilisierendes Kamera-Rig (http://www.dji.com/product/ronin) und das „Parallax-Systemfür den Kessler Cine Slider (http://www.kesslercrane.com/product-p/parallax.htm) .
Dazu bietet Henning Poltrock jeweils zwei Werkstatt-Gesprächstermine an.
Verbindliche Anmeldungen für diese Veranstaltung bitte unter erber@filmhaus-bielefeld.de Für Filmhaus-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Für externe TeilnehmerInnen 25,- Gebühr.
DJI Ronin - 3 Achsen Handheld Gimbal (jeweils max. 10 TeilnehmerInnen)
1.)    Mi. 22.10., 18-22Uhr
2.)    Mi. 29.10., 18-22Uhr
Kessler „Parallax-System“ (jeweils max. 10 TeilnehmerInnen)
1.)    Do. 23.10., 18-22Uhr
2.)    Do. 30.10., 18-22Uhr
 

Kinder- und Jugendfilm-Wettbewerb 2014: Aufführung im Lichtwerk

Die Siegertrophäen "Dinos"

Die Sieger des diesjährigen Kinder- und Jugendfilm-Wettbewerbs „Streng geheim“ stehen nun fest und jeder darf es wissen. Die Aufführung der Wettbewerbsbeiträge im Lichtwerk war ein großer Erfolg und der Jubel der Sieger war riesig. Opens internal link in current window[mehr...]

 

Kinder- und Jugendfilm-Wettbewerb 2014: "Streng geheim!"

Die Siegertrophäen "Dinos"

Das Thema des Kinder- und Jugendfilm-Wettbewerbs 2014 darf jeder wissen. Es lautet: „Streng geheim“ und die zum Thema gemachten Filme werden am 20. September im Lichtwerk auf einer großen Kinoleinwand gezeigt. Opens internal link in current window[mehr...] Und hier der Opens external link in new windowClip zum Thema. 

 

September 2014: Bielefeld leuchtet!

Entwurf: P. Borowski
Bielefeld leuchtet! Entwurf: Pedda Borowski

Das Filmhaus Bielefeld verwandelt die Bielefelder Innenstadt in ein großes Freiluft-Kino. Zum Stadtjubiläum werden Bielefelder Kurzfilme gezeigt. Der Clou: Das Publikum zieht von Spielort zu Spielort und sieht Bielefeld auch als Filmkulisse!
Das Wanderkino startet am Freitag, 5.09.2014, 20 Uhr am Filmhaus Bielefeld, August-Bebel-Str. 94, und zieht dann mit dem Projektor durch die Innenstadt. "Bielefeld leuchtet!"

Bielefeld leuchtet! ist ein offizielles Projekt zum Stadtjubiläum. Opens internal link in current window[mehr...]  

September 2014: Bielewood Casting

Casting

Castingworkshop für Kinder und Jugendliche, am Samstag, 6. und Sonntag, 7. September 2014 im Luna Sennestadt. Meldet Euch an! Wir suchen Tanzinteressierte Jugendliche im Alter von 10-16Jahren, Schauspieler, Tänzer, Kameraleute, Statisten. Anmeldebogen Initiates file download[hier...]

Weitere Informationen zum Projekt Opens internal link in current window[mehr...]  

August 2014: Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb: Thema ist STRENG GEHEIM!

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können ihren eigenen Kurzfilm über streng gehütete oder gelüftete Geheimnisse, Schwüre und Komplotte, Vertrauen oder Verrat bis zum 06. September 2014 an das Filmhaus Bielefeld senden und damit auch in diesem Jahr wieder in den Wettstreit um die drei goldenen Dinos treten Opens internal link in current window[mehr...]

August 2014: Filmhaus-Sommerparty "Metamorphosen"

Filmhaus Party Metamorphosen Entwurf: pedda Borowski

Die Filmhaus-Sommerparty steigt am Samstag, dem 9. August 2014. Unter dem Motto „Metamorphosen“ erwartet das Filmhaus auf dem Hofgelände an der August-Bebel-Straße Gäste mit Sinn für gute Musik und Lust auf Verwandlung, Spiel und Spaß. Mit einem kräftigen „Mutabor“ können die Gäste sich ab 20 Uhr bei Live-Musik und Memory-Suchspiel in aufregende Party People verwandeln. Opens internal link in current window[mehr...]  

Juli 2014: Kino mit Gästen im Filmhaus-Kino

Filmstill "Von der Beraubung der Zeit"

Am Samstag, dem 19.7., zeigt das Offkino in Kooperation mit der Straffälligenhilfe "Kreis 74" den Dokumentarfilm "Von der Beraubung der Zeit". Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die in einer für uns meist unsichtbaren Parallelwelt leben – dem Gefängnis. Die Regisseure Daniel Poštrak und Jörn Neumann sind anwesend und stehen für eine Diskussion zur Verfügung. [mehr...] 

Juli 2014: Luna Open Air Kino im Ravensberger Park

Luna Open Air Saison 2014. Foto: Andreas Frücht

Ab Mitte Juli sind im Ravensberger Park wieder Open Air Kinofilme zu sehen. Das Luna Kino beginnt am 12. Juli und endet am 30. August. Und hier ist das komplette Opens external link in new windowProgramm.

 

Juni 2014: Die Sieger beim Drehbuch Slam

Die Sieger des Drehbuch Slams mit Moderator Sven Stickling

Der 1. Bielefelder Drehbuch Slam war ein voller Erfolg. Das Filmhaus-Kino platzte schier aus den Nähten, das Publikum fühlte sich bestens unterhalten und Moderator Sven Stickling sprühte vor Engagement. Die Slam-Teilnehmer lieferten eine ansprechende Performance, so dass die Abstimmung echt spannend wurde. Und das sind die Sieger beim 1. Bielefelder Drehbuch Slam: 3. Platz Hristiana Raykova, 2. Platz Johann Siebold, 1. Platz Henning Worm. Neben Urkunden erhielt der Hauptpreisträger die Skulptur "Am Set" von Henning Poltrock. Mehr Fotos von der Veranstaltung Opens external link in new window[hier...] 

Juli 2014: Magic Bullet Suite - eine Einführung

Filmhausmitglied Daniel Geweke stellt die Möglichkeiten der Red Giant Software am Donnerstag, 10. Juli, 18Uhr-22 Uhr im Filmhaus vor. Opens internal link in current window[mehr...]  

DSLR Workshop mit Yilmaz & Jaworek

Juni 2014: DSLR Werkstattgespräch

Das nächste DSLR-Werkstattgespräch mit Tolga Yilmaz und Patrick Jaworek findet am Donnerstag, 3. Juli, 18Uhr-22Uhr im Filmhaus statt. Opens internal link in current window[mehr...]  

Juni 2013: Atomos Ninja 2 neu im Verleih

Atomos_Ninja_2_neu_im_Verleih

Der Atomos Ninja 2 ist ein portabler 4:2:2 Recorder. 10-Bit-Field-Recording mit ProRes oder AVID-Codec, Aufzeichnung mit einer 240 GB SSD Wechselplatte für alle Camcorder oder Spiegelreflexkameras mit HDMI-Ausgang. [mehr...]

Canon Zoom Optik 70-200

Juni 2014: Canon C 100 mit Weitwinkel und Zoomoptik

Für unsere Canon C 100 verfügen wir nun auch über eine Zoomoptik 70-200mm und ein Super-Weitwinkel 11-16mm. Die C 100 ist eine professionelle SLR Kamera mit einem 35mm CMOS-Sensor. Neben der vollständig manuellen Steuerung bietet die EOS C100 eine Reihe von Automatikfunktionen, die Indie-, Dokumentar- wie auch Reportage-Filmer ideal unterstützen. [mehr...]

 

Mai 2014: Schwebestativ Glidecam HD-2000

Für Kameras von 0,8 bis 2,7 kg. Ist speziell für den Einsatz von DSLR Kameras entwickelt worden. Das Schwebestativ verfügt nun über eine schneller abnehmbare Platte (Manfrottosystem). Diese kann fest an die Kamera montiert werden. Vorzugsweise über einen Schnellspann-Adapter. Die Justage der Kopfplatte erfolgt über Mikrometerschrauben. Der in drei Achsen bewegliche Gimbal (Griff) kann bei Bedarf nachjustiert werden. Alle Einstellungen und Justagen können ohne Werkzeug vorgenommen werden. Opens external link in new window[Demofilm Glidecam...]

Mai 2014: Neue Geräte im Verleih

Sound Device in Bedienung

Im Lichtbereich haben wir eine weitere Opens internal link in current windowFelloni LED Flächenleuchte mit Softbox anschaffen können. Ebenso haben wir nun auch eine Softbox für einen 1KW Arri. Der Opens internal link in current windowCine Slider ist ab sofort mit einer Opens internal link in current windowMotorsteuerung versehen und eignet sich bestens für Intervallaufnahmen etc. Für DSLR-Kameras verfügen wir über eine Opens external link in new windowGlidecam HD 2000, ein Handheld Schwebesystem. Im Ton haben wir mit einem Opens internal link in current windowSound Device MixPre-D Zweikanal-Audiomischer mit Digitalausgang aufgerüstet. Weiterhin haben wir eine Intercom 4Kanal-Anlage gekauft und den AVID-Schnitt mit zwei HD-Monitoren bestückt. Alle diese Geräte wurden mit finanzieller Unterstützung durch Zuwendungen der Stadt Bielefeld und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW angeschafft. Opens internal link in current window[mehr...] und Opens external link in new window[Fotos...]

Mai 2014: Nachtvisionen-Filme online

Nachtvisionen_TragBar

Die Nachtvisionen-Filme der Nachtansichten 2014 stehen zum Großteil bereits online. Es sind Filme über die Künstler Irmgard Wiesenbrock, Christoph Kasper, Luise Krolzik, Vera Brüggemann, Bruce LaMongo und Katrin Stallmann zu sehen. Weiterhin Filme über das Naturkundemuseum, Kapitän Platte, die Musik- und Kunstschule, das Theaterlabor und über die Aktion "Altstadt zeigt Gesicht". Vielen Dank an die Filmschaffenden des Nachtvisionen-Teams: Kristof Dötschel, Julian Sander, Timo Becker Henning Poltrock, Thore Wilke, Stefan Huben, Johann Wurz, Marianna Gershkovich, Henning Klefisch, Andreas Liebisch, Jana Stößer, Olaf Hühold, Jochen Eilert, Annina Hannas, Michael Ströter, Jann van Husen, Hannah Grünberg, Victoria Maiwald, Francisco Braganca, Cheryl-Ann Hellkamp, Tolga Yilmaz, Jörg Erber, Thorsten Ahlers, Stefanie Frenzel, Zeynep Karaduman. Opens external link in new window[Filme...]

Mai 2014: Intercom Datavideo-tek, ITC 100SL

Intercom_Ansicht_nah

Das Intercom ermöglicht drahtgebundene Kommunikation für 5 Nutzer. 4x Beltpacks für die  Kameraleute Opens internal link in current window[mehr...]  

Flyer_Drehbuch_Slam. Grafik: Karin Markardt

Juni 2014: Drehbuch schreiben! Drehbuch lesen!

Wir laden ein zum "1. Bielefelder Drehbuch Slam", am Dienstag, 3.Juni um 19 Uhr in das Filmhaus-Kino an der August-Bebel-Str. 94. Eintritt frei!
11 TeilnehmerInnen haben sich angemeldet, das Publikum entscheidet!

Hier derOpens external link in new window Clip zum Slam

Juni 2014: BIELEWOOD Schauspielworkshop

Am 28. Mai und 4. Juni bietet Indira Heidemann im Rahmen des Bielewood Projekts einen Schauspielworkshop für Kinder und Jugendliche an Opens internal link in current window[mehr...]  

Juni 2014: Drehbuch Slam im Filmhaus-Kino

Unser Publikum. Foto: Stefan Huben

Das Filmhaus lädt ein zum „1. Bielefelder Drehbuch Slam“.
Dein Drehbuch, deine Bühne, deine Performance.
Zeig uns, was in deinem Drehbuch steckt!

Ähnlich wie beim Poetry Slam hast du sieben Minuten Zeit, um eine Jury und das Publikum von deinem Drehbuch zu überzeugen. Ob getanzt, einfach vorgelesen oder spannend inszeniert - zeig den Zuschauern, warum ausgerechnet Dein Drehbuch das Beste ist. Es lohnt sich, denn eines der Drehbücher wird mit Unterstützung des Filmhauses realisiert.

Das Filmhaus Bielefeld sucht spannende Drehbuchentwürfe für Kurzfilme bis 10min Länge. Opens internal link in current window[mehr...]  
Drehbuch Slam am Dienstag, 3. Juni 2014, um 19 Uhr im Filmhaus-Kino.

April 2014: Kino mit Gästen: Pepe Danquart

Marvin Hesse, Pepe Danquart und Jürgen Hillmer

 Am 23. April stellten Oscar-Preisträger Pepe Danquart und Marvin Hesse den Film LAUF JUNGE LAUF im Lichtwerk vor. Im Anschluss präsentierte Filmhaus-Mitglied Marvin Hesse sein Making Of zum Film. Opens internal link in current window[mehr...]

April 2014: Nachtvisionen-Team startet durch

Nachtvisonen-Team 2014

Das Filmhaus-Team für die Nachtansichten 2014 bereitet sich bereits für die „Nachtvisionen“ vor. Die Filmteams sind unterwegs und führen Interviews mit Galeristen, Künstlern und Museumskuratoren. In der Museumsnacht am 26.4. präsentiert das Filmhaus Bielefeld die Kunstreportagen Open Air auf der großen Leinwand am Rathaus.

April 2014: "Happy" in der Bielefeld Edition online!

"Happy" Bielefeld Edition

Bielefelds Leidenschaft für die (Tanz-)Kunst: "Happy!" ist in der Stadt, dank Tanja Ackemann, Katinka Sasse, Johann Wurz, Jann van Husen, Tolga Yilmaz plus a cast of thousands... Hier ist der Opens external link in new window[Film...]  

April 2014: Seminar Grundlagen Ton: Mikrofone/Mischer/Aufnahmegeräte

Tonangel am Filmset. Foto: Barbara Franke

In diesem Seminar geht es um Mikrofone, Ton-Mischer und Ton-Aufnahmegeräte.
Die Filmkamera wird schon von vielen beherrscht, aber wie ist das mit einer sauberen Tonaufnahme? Die Hälfte des Films wird vom Ton bestimmt. Filmemacher Tolga Yilmaz beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren intensiv mit diesem Thema. Er ist freier Techniker für den WDR und hat schon für viele Filmprojekte guten Ton gemacht. Für dieses Abend-Seminar sind folgende Inhalte geplant: Opens internal link in current window[mehr...]

April 2014: Seminare: After Effects etc.

Kameras im Einsatz

Neben den bekannten Angeboten wie Videoschnitt, After Effects und EB-Kameraarbeit, sind wir besonders froh, in diesem Frühjahr ein spezielles Lichtseminar mit Kameramann Dirk Henkel anbieten zu können.

Alle aktuellen Seminare und deren TermineOpens internal link in current window[mehr...]

März 2014: Diskussionsveranstaltung „Kultur – Stadt – Marketing“

Foto:René Eschengerd
Metzger, Witthaus, Kummerfeld, Eschengerd (v.l.n.r.)

Welche neuen Ideen und Ansätze gibt es für ein Kulturmarketing für Bielefeld? Bielefeld ist eine Stadt mit einer großen und lebendigen Kulturszene und einem kulturinteressierten Publikum. Doch wie stark nimmt Bielefeld sich selbst als Kulturstadt wahr? Opens internal link in current window[mehr...]  

Februar 2014: Schnupperworkshop BIELEWOOD

BIELEWOOD vor dem Sennestadthaus
Bielewood

Am 1.+ 2. Februar findet im Rahmen des „Bielewood“-Projekts ein Schnupper-Filmworkshop für Kinder und Jugendliche in Sennestadt statt. Verantwortliche Workshopleiter sind Tanja Ackemann und Nils Dunsche. Opens internal link in current window[mehr...]

März 2014: Werkschau Müller & Girardet

Aus dem Film"Cut"

Unter dem Titel "Tell Me What You See" zeigt der Kunstverein Hannover vom 11.1. bis zum 16.3.2014 (verlängert!) eine große Werkschau von Christoph Girardet und Matthias Müller. Hier ist u.a. auch der neue Film "Cut" der beiden Filmemacher zu sehen. Opens external link in new window[mehr...]

März 2014: Ausstellung "Verrückt nach Kino"

Das Handwerkszeug des Filmvorführers

„Verrückt nach Kino“ heißt die neue Ausstellung im Historischen Museum Bielefeld. Filmhausmitglied Frank Bell zeigt Technik und Geschichte Bielefelder Lichtspiele. Die Ausstellung ist vom 19.1. bis zum 9.3.2014 (verlängert!) zu sehen. Opens external link in new window[mehr…] 

Februar 2014: Historische Bielefeld-Filme

Im Rahmen der Ausstellung "Verrückt nach Kino" zeigt das Historische Museum am 6.2. um 19 Uhr Bielefeld-FIlme aus den 50er Jahren. U.a. ist auch ein Werbefilm über den Gehrenberg in der Altstadt zu sehen. Opens external link in new window[mehr...]

Januar 2014: DSLR-Seminar mit Yilmaz und Jaworek

Patrick Jaworek und Tolga Yilmaz bieten am Donnerstag, 23. Januar 2014 die Neuauflage des DSLR-Workshops an, ein spezielles Seminar zum Filmen mit digitalen Spiegelreflexkameras. Opens internal link in current window[mehr...]

Januar 2014: Cine Slider Workshop

Werkstattgespräch zur neuen Motorsteuerung des Filmhaus-Cine Sliders: Am 20.1.2014 um 19 Uhr im Filmhaus. Kosten: Filmhaus Mitglieder unentgeltlich; Externe zahlen 25,- €. Leitung: Henning Poltrock und Tolga Yilmaz.