Förderung der Filmkultur
Seit über 30 Jahren fördert der Verein Filmhaus Bielefeld die Film- und Medienkultur der Region Ostwestfalen-Lippe. Dass daraus ein derartig blühendes Gewächs mit wildwuchernden Ablegern werden würde, wagte damals kaum jemand zu hoffen. Heute verfügt der Verein heute mit über 200 Mitgliedern über ein kreatives Potential, das sich sehen lassen kann. Mit finanzieller Unterstützung aus Stadt und Land konnte das Filmhaus sich eine Film- und Videowerkstatt aufbauen, in der schon viele Bilder das Laufen lernten.

Beratung und Geräteverleih
Die Filmwerkstatt und der Verleih des Geräteparks werden von qualifiziertem Personal betrieben. Natürlich kommen dabei das fachliche Gespräch und die technische Beratung nicht zu kurz. Oft werden aber auch kompetente Kräfte angefragt, um Filmteams zu komplettieren. In solchen Fällen macht sich die Vernetzung unserer Mitglieder durch das Filmhaus-Büro deutlich bemerkbar.

Newsletter und Öffnungszeiten
Der Filmhaus-Newsletter informiert unsere Mitglieder über aktuelle Projekte, Seminar-Angebote im Filmhaus, Film-Veranstaltungen und Premieren in der Region.
Das Filmhaus-Büro ist an allen Werktagen telefonisch und natürlich per e-mail zu erreichen. Zu den festgelegten Öffnungszeiten (Mo/Mi/Fr 10 bis 12.30h und Mo/Do 14 bis 16.30h) können die Aufnahmegeräte konfiguriert und disponiert werden; meistens ist das Büro aber auch ganztags erreichbar. Umfangreichere technische Beratungsgespräche finden zu vereinbarten Terminen statt.

Vermittlung von Fachkräften
Viele unserer Mitglieder haben bereits eine Ausbildung im filmischen Bereich  absolviert und arbeiten in AV-Betrieben oder als Freie. Das Filmhaus vermitteln EB-Teams oder Cutter auf Anfrage oder produziert im Auftrag selber. Im Bereich Medienpädagogik verfügen wir über einen Pool von erfahrenen Projektmanagern und Videoteamern, die für Medienprojekte mit Schülern und Jugendlichen eingesetzt werden können.

Vermietung der Räume
Das Filmhaus vermietet einen professionell ausgestatteten Kinosaal, der für Filmveranstaltungen, Premieren, Präsentationen, Lesungen etc. genutzt werden kann. Der Kinosaal verfügt über 63 Kinosessel und einen festinstallierten HD-Beam; zum Kino gehört ein Foyer mit Teeküche und Tresen. Weiterhin vermieten wir Seminarräume und diverse Schnitträume zur Postproduktion, die separat genutzt werden können.

Filmveranstaltung im Filmhaus Kino
Filmveranstaltung im Filmhaus Kino
Filmhaus Kino 2014
Filmhaus Kino Drehbuch Slam