Praktikum im Filmhaus

Praktikum im Filmhaus Bielefeld e. V.

Das Filmhaus bietet (angehenden) Filmschaffenden einen Praktikumsplatz.

 

Praktikanten müssen bereits über Kenntnisse in der Filmpraxis verfügen und eine Ausbildung im Medienbereich anstreben.

Im Rahmen des Praktikums werden Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Produktion und Technik, Medienpädagogik und Veranstaltungsmanagement vermittelt.

Praktikanten haben die Möglichkeit, an Schulungen und Bildungsveranstaltungen des Filmhauses teilzunehmen, sofern es der Anforderungsrahmen zulässt.

Mitarbeit und Engagement bei Filmhaus-Projekten wird selbstverständlich erwartet; hier ist natürlich die eigene kreative Leistung immer willkommen.

 

Im Alltagsgeschäft werden Praktikanten mit den Produktionsgeräten und den administrativen Vorgängen bei der Geräteausleihe vertraut gemacht.

Die Betreuung des Geräteparks und die Ausleihe des Equipments stellen einen verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich der Praktikanten dar. Im administrativen und kaufmännischen Bereich werden Einblicke in die Verwaltung eines kulturellen Vereins vermittelt.
Darüber hinaus ist in der Regel Gelegenheit, intensiver einzelne Geräte zu erproben und bei freien Arbeiten Erfahrungen zu sammeln.


Die Praktikumszeit beläuft sich auf mindestens 3 Monate.
Leider sind wir nicht in der Lage, Schülerpraktika zu begleiten.
Bewerbungen sollten die üblichen Unterlagen mitsamt einer Beschreibung der Vorkenntnisse im Medienbereich enthalten.

Bewerbungen an:

Bewerbung Praktikum

Filmhaus Bielefeld

August-Bebel-Str. 94

33602 Bielefeld

 
Tel. 0521-177757

Fax: 0521-137574