„Gut kommt besser“ lautete das Motto der Filmhaus-Party 1994. Das Sommerfest des Vereins zur Förderung der Filmkultur fand wieder in Filmhaus und Lichtwerk und dem umliegenden Hofgelände statt.

Im Seminarraum zeigte der vietnamesische Gastkünstler Zai Kuning eine Performance mit Melonen und Mehl. In der Artists-Kellergalerie performte Claus van Bebber sein Konzert mit präparierten Schallplatten und auf dem Rasen im Innenhof gab es eine Butoh-Tanzvorstellung mit den „Seppukku-Girls“. Im Lichtwerk wurde das Publikum nach „Sommer der Liebe“ von Andreas Liebold mit dem Filmquiz gequält und DJ Acka bediente die Dröhnbox.

Filmhausparty "Gut kommt besser" 1994

Filmhausparty „Gut kommt besser“ 1994 mit Liz und Lassie