Die Mitgliederversammlung wählt 1997 Jörg Erber zum zweiten geschäftsführenden Vereins-Vorstand. Sabine Schröder bleibt im Amt der Geschäftsführung.