Mit dem Umzug des Kinos Lichtwerk in den Ravensberger Park hat sich natürlich auch im Filmhaus an der August-Bebel-Straße einiges verändert. Der Kinosaal wurde umgestaltet in einen Multimedia-Seminarraum. Hier können Workshops und Seminare für ca. 12 bis 14 Teilnehmer abgehalten werden. Der Raum verfügt über grozügige Arbeitsflächen, Videobeam, Kinotechnik und Tonanlage. Weiterhin bietet der Saal die Möglichkeit, mit ca. 65 Personen in den Kinosesseln eine Filmpremiere zu genießen. Auch eine private Filmvorstellung als Geburtstagsgeschenk ist ohne weiteres einzurichten. Der Raum ist mit dem angrenzenden Foyer und Sanitärbereich zu mieten über das Filmhaus-Büro.

Filmhaus Kino Foyer

Kinofoyer linke Seite

Am 16. Juni 2006 luden die Lichtwerker unter dem Motto „Mehr Licht!“ voller Stolz in das neue Domizil im Ravensberger Park ein. Die ehemalige Tischlerei wurde bis zum Januar 2006 zu unserem Kino „Lichtwerk“ umgebaut und am 19.1.2006 feierten wir die Eröffnung mit drei Kinosälen. Der Ravensberger Park ist damit um eine Perle reicher und das Gebäudeensemble ist nun komplett renoviert und instandgesetzt.