Im Oktober wird das Filmhaus Kino an der August-Bebel-Str. 94 zu einem der Schauplätze des Kulturfestivals „Balkan Art“. Wir präsentieren Filme und dazu anreisende Filmgäste und vieles mehr. Wie zum Beispiel eine Fotoausstellung von Šahin Šišić und die Performance der Gruppe „Autoput“ zum Film „Wer singt denn da?“ Weitere Infos

Montag, 18. Oktober, 20.30 Uhr Film: Planet Sarajevo Regie: Šahin Šišić, 1995
Sonntag, 19. Oktober, 20.30 Uhr Film: Čuvari noći (Hüter der Nacht) Regie: Namik Kabil, 2008
Dienstag, 20. Oktober, 20.30 Uhr Film: Informativni razgovori [„Informationsgespräche“] Regie: Namik Kabil, 2008
Donnerstag, 22. Oktober, 20.00 Uhr Kultkomödie: „Ko to tamo peva“ („Wer singt denn da“)
Die Gruppe „Autoput“ synchronisiert den Originalfilm aus dem Jahr 1973 live und mit viel Witz und Improvisationstalent.