Die Sieger beim 20. Film- und Videowettbewerb zum Thema „Feiern“ stehen fest. Das Filmhaus gratuliert:

1.Preis (750,– € und Trophäe „Der kleine Plumpe“): „Muss besser werden“ von Hagen Klaile, Florian Gerding, Bremen [Film ansehen]
2. Preis (500,– €)  „Hi Tiger!“ von Paul Leger, Julia Kahl, Bielefeld [Film ansehen]
3. Preis (250,– €)  “Die Auferstehung des Silvanus”, von Michel Esselbrügge und Team, Bielefeld
Publikumspreis “Die Auferstehung des Silvanus”, von Michel Esselbrügge, Bielefeld
Sonderpreis des Ev. Johanneswerks „Was bedeutet Weihnachten für Dich?“ von Daniel Littau, Espelkamp [Film ansehen]
Förderpreis Filmhaus Bielefeld „Second Chance“ von Daniel Littau, Andreas Olenberg, Espelkamp

Am Freitag, 11.Dezember 2009, startet im Lichtwerk ab 19 Uhr die traditionelle Filmplakatauktion mit Keksbuffet und Glühwein. Passend zum Fest der Liebe präsentiert das Lichtwerk Weihnachtsgeschenkideen in Form von 150 Filmplakaten, die an diesem Abend unter den Hammer kommen. Die Auktionsliste der Filmplakate kann hier heruntergeladen werden.

Bring Your Own Cookies! Backbegeisterte Gäste können mit selbstgebackenen Keksen um einen Sonderpreis konkurrieren! Der Eintritt ist frei.

Gutgelaunt und immer zu einem Scherz bereit präsentierte Fatih Akin am 5.12.2009 in einer Vorpremiere seinen neuen Film „Soul Kitchen“ im Lichtwerk. Bei ausverkauftem Haus stellte sich der Hamburger Regisseur nach dem Film den Fragen des begeisterten Publikums. Mitgebracht hatte Akin seinen Koautor und Hauptdarsteller Adam Bousdoukos und die beiden weiblichen Hauptdarstellerinnen Anna Bederke und Pheline Roggan. Im Foyer wurde die Filmcrew von Fans mit Fragen und Autogrammwünschen umlagert. Der Film startet regulär am 25.12.2009 im Lichtwerk.

Der Dezember ist reich gesegnet mit Filmgästen. Am 4.12. starten wir gemeinsam mit den GRÜNEN in der Kamera eine Diskussion zum Film DIE ANWÄLTE.

SOUL KITCHEN heißt der neue Film von Fatih Akin, der ab 25.12. im Lichtwerk zu sehen sein wird. Im Rahmen einer Preview am Samstag, 5.12.2009 um 21.00h gastiert Regisseur Fatih Akin mit den Schauspielern Adam Bousdoukos, Anna Bederke und Pheline Roggan in unserem Kino.

Zu dem kasachischen Film TULPAN, der bereits in der Kamera läuft, wird der aus Schlangen/Lippe stammende Filmproduzent Raimond Goebel zu Gast sein und wird am 11.12.2009 zum Film Interessantes berichten.

Regisseurin Eva Dahr stellt am 10. Dezember um 19.00h ihren neuen Film DAS ORANGENMÄDCHEN persönlich vor.

Die große Weihnachtslesung der Bielefelder Autorengruppe „Sitzen 73“ steigt im Lichtwerk am Mittwoch, 23. Dezember 2009, 20 Uhr.