Im April bieten wir zwei Seminare an, die sich mit dem Thema Postproduction beschäftigen. Wir starten am 1. April mit dem Basis-Schnittseminar PremierePro CC unter der Leitung von Nils Dunsche.

Im Grundlagen-Workshop „After Effects“ geht es u.a. um animierte Bilder und Schriften, um Farbkorrektur und Bildstabilisierung u.a.m. Daniel Geweke richtet sich an EinsteigerInnen; einen Aufbau-Workshop wird es im Juni geben.

Das Filmhaus Bielefeld ist auch in diesem Jahr bei den Nachtansichten am 29.4.2017 dabei. Wir präsentieren vor dem Rathaus auf großer Leinwand unsere „Nachtvisionen“. Das sind aktuelle Reportagen und Dokumentationen zu den beteiligten Museen und Galerien. In dieser Nacht sind u.a. Filme zu sehen über Galerie Beinlich, Stadttheater, Galerie Pörtner, Naturkundemuseum, Lenkwerk, Galerie Best, Galerie Casa Carla, Veit Mette, Atelier Künstlerei. Die Show wird moderiert von Marina Böddeker, die wieder interessante Gäste aus den verschiedenen Galerien und Museen interviewen wird. Die Nachtvisionen des Filmhauses werden finanziell unterstützt durch die Sparkasse Bielefeld. Die professionelle Projektionstechnik stellt wieder das Mondscheinkino des Filmhauses. Erste Filme sind hier zu sehen…

 

Daniel Geweke wird in die Arbeit mit After Effects einführen. Speziell für die ambitionierte Filmarbeit ist diese Software immer wichtiger geworden. Ob es sich um animierte Bilder und Schriften handelt, oder um Farbkorrektur und Bildstabilisierung. Überall gibt After Effects sehr gute Verbesserungsmöglichkeiten.

mehr...

Stichworte aus dem Seminarprogramm:
–    Keyframes und Animation
–    Effekte und Adjustmentlayers
–    Masken und Rotoskopieren
–    Keying
–    Farbkorrektur
–    Motiontracking und Stabilisierung
–    Arbeit mit Textebenen
–    Ausgabe
Teilnahmevoraussetzung: Dieser Workshop richtet sich im Besonderen an After Effects-EinsteigerInnen. Für Interessierte, die schon länger mit After Effects arbeiten, wird es am 24. + 25. Juni 2017 einen Advanced-User-Workshop geben.

Teilnahmegebühren: Filmhaus-Mitglieder: 60,-€; Externe 150,-€;
Seminarleitung: Daniel Geweke (Medienproduzent, Spezialist für Postproduktion/Colourcorrection, www.blickfeld.org)
Termin: Sa. 8.4. (10-17Uhr) + So. 9.4.2017 (10-17Uhr) Anmeldung und Nachfragen über: erber(at)filmhaus-bielefeld.de