Der Filmemacher, Autor und Maler Herbert Achternbusch ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Das Filmhaus ehrte den Regisseur 1989 mit einer umfangreichen Retrospektive in seinem Kino „Lichtwerk“.

Im Rahmen der von Georg Detlinger organisierten Reihe fand auch eine Aufführung des Theaterstücks „Ella“ statt. Achternbusch erhielt 1996 den F.W. Murnau-Filmpreis, reiste allerdings aus Krankheitsgründen nicht an. An anderer Stelle hatte Achternbusch bereits verlautbaren lassen, dass er niemals nach Bielefeld reisen möchte. Zuvor lehnte der Bayer 1988 die Einladung des Filmhauses ab, einen dreimonatigen Gastaufenthalt im Haus der Künstlergruppe „Artists Unlimited“ zu verbringen.

Gastatelier-Absage von Herbert Achternbusch 1988

Gastatelier-Absage von Herbert Achternbusch 1988