Einträge von

,

Trailer Bilderbeben 2018: Verschwörung

Hier nun endlich der Trailer zum Kurzfilmwettbewerb 2018 „Verschwörung“ Das Filmhaus Bielefeld bedankt sich bei allen Mitwirkenden am Trailer „Verschwörung“, die sich ehrenamtlich und professionell im Filmteam engagiert haben. Besonderer Dank gilt den Schauspielern Dotan Babajide, Rafael Addo und Marvin Schäfer, die einen unglaublich guten Job gemacht haben.

,

Nachtansichten 2018 – Annie Fischer

Annie Fischer ist eine Künstlerin aus Marienloh bei Paderborn. Sie ist gelernte Bildweberin und hat textile Formgebung in Dänemark studiert. Zentral in ihren Arbeiten ist jegliche Art des Fadens, wobei sie sich mehr und mehr vom Webstuhl und dem klassischen Handwerk entfernt hat. Ein Film von Lukas Hielscher zu den Nachtansichten 2018 Credits: Künstlerin: Annie […]

, ,

Berufsfelder Film: Ziele, Arbeitsschritte und Effekte des Workshops Digital Cinema

Der Workshop richtet sich an filminteressierte Anfänger und Fortgeschrittene, Filmstudenten, Kräfte aus der Filmwirtschaft Lernziele: 1.    Kennenlernen und Vertiefen von Grundbegriffen der Filmsprache 2.    Stoffentwicklung/Dramaturgie/Drehbucharbeit 3.    Bildgestaltung – filmische Auflösung 4.    Kennenlernen der verschiedenen Departments der Filmproduktion 5.    Beherrschung von Fertigkeiten im Umgang mit a)    Kamera- und Aufzeichnungstechnik (Digital Imaging) b)    Tontechnik (Aufzeichnungsgeräte, Mikrofoncharakteristiken c)    […]

, ,

Berufsfelder Film: Das Konzept des Kurzfilmworkshops Digital Cinema

Das Filmhaus Bielefeld bietet mit dem Workshop „Berufsfelder Film“ in der Region Ostwestfalen-Lippe die Chance zur Orientierung und Qualifizierung im Bereich Filmproduktion. Filminteressierte und Filmschaffende erhalten die einmalige Möglichkeit, die verschiedenen Tätigkeitsbereiche einer Filmproduktion kennenzulernen und sich in ihnen zu erproben. Die Absolventen erhöhen ihre Chancen bei der Bewerbung für ein einschlägiges Studium und empfehlen […]

,

Nachtansichten 2018 – Portrait: Andreas Kaling

Andreas Kaling spielt vornehmlich Basssaxophon, er ist Saxophonlehrer und freier Musiker. Andreas Kaling schätzt die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, spielt in diversen Projekten u.a. dem Saxophonduo „Leptophonics“ (mit Andreas Gummersbach) oder „Deep Schrott“ (Basssaxophonquartett). Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Ein Film von Aisha […]

,

Kino mit Gästen: Beate Middeke

Im April zeigt das Lichtwerk den neuen Dokumentarfilm „Frau Wildenhahn“ von Beate Middeke in einigen Vorstellungen. Beate Middeke ist bei verschiedenen Terminen anwesend und freut sich auf angeregte Gespräche mit den ZuschauerInnen. Zum Filminhalt schreibt die Filmemacherin:

,

Filmhaus bei den Nachtansichten

 Das Filmhaus Bielefeld ist auch in diesem Jahr bei den Nachtansichten am 28.4.2018 dabei. Wir präsentieren vor dem Rathaus auf großer Leinwand unsere „Nachtvisionen“. Das sind aktuelle Reportagen und Dokumentationen zu den beteiligten Museen und Galerien. Die Show wird moderiert von Marina Böddeker, die wieder interessante Gäste aus den verschiedenen Kultureinrichtungen interviewen wird. Zum Auftakt […]

Kino mit Gästen: Johannes Sievert

Zum Film REWIND – DIE ZWEITE CHANCE kommen am Freitag, den 27. April 2018, um 20.30h zwei Gäste ins Lichtwerk. Der aus Bielefeld stammende Regisseur Johannes Sievert und Produzent Raimond Goebel, Mitgründer des Lichtwerks, werden ihren Film persönlich vorstellen. Regisseur Johannes F. Sievert („Verfluchte Liebe Deutscher Film“) gelingt mit REWIND die Verbindung des Kriminalgenres mit […]

,

Einführungskurs „Bewegte Kamera“: Dolly, Kran, DJI-Ronin/Gimbal und Slider

Seminarleitung: Henning Poltrock Termin: So. 18. März, 11-18Uhr Gute Filmaufnahmen macht man nicht nur mit guten Kameras sondern auch mit dem richtigen Einsatz des Kamera Supports. Henning Poltrock arbeitet seit Jahren als freier Kameramann und hat sich u.a. auf die Bereiche Dolly, Kran, Gimbal und Slider spezialisiert. Er wird über seine Erfahrungen referieren und dabei […]