Einträge von

Seminare im Frühjahr 2020 verschoben

Die Seminare im Frühjahr 2020 sind wegen Corona auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Seminare richten sich an Technikinteressierte und an Redakteure, die im Bereich Reportage arbeiten möchten. Aber auch im Bereich Postproduktion gibt es ein starkes Angebot. Reportage-Kamera Basics: Grundlagen professioneller Kameraarbeit für Kurzreportagen mit Kameramann Henning Poltrock. Crashkurs Tonaufnahme mit Tonspezialist Tolga Yilmaz   […]

Berlinale-Förderpreis für Hristiana Raykova

Das Filmhaus gratuliert zum Berlinale-Förderpreis „Perspektive Deutsches Kino“ für Hristiana Raykova! Bei der Berlinale 2020 wurde Filmhaus-Mitglied Hristiana Raykova mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Die Regisseurin mit bulgarischen Wurzeln plant einen Dokumentarfilm zur Pressefreiheit in Bulgarien. Der Arbeitstitel „111“ bezieht sich auf den Ranglistenplatz Bulgariens hinsichtlich der Pressefreiheit weltweit.

,

Seminar: Die Schreibwerkstatt

Das Seminar: Die Schreibwerkstatt hat die Entwicklung eines Kurzfilmskripts mit Tanja Ackemann und Carsten Panitz zum Ziel. Die Schreibwerkstatt wird als Online-Seminar durchgeführt!!! Termine: Sonntags, 10.05.2020 / 07.05. / 24.05. / 14.06. (optional) jeweils von 10 bis 17 Uhr Ein Kurzfilmdrehbuch schreiben. Klingt erstmal nicht allzu schwierig. Eine Story ausdenken, ein paar gegensätzliche Charaktere hinein […]

,

Kino mit Gästen in der Kamera: „Die Grube“

In der Reihe „Kino mit Gästen in der Kamera“ stellt die Bielefelder Regisseurin Hristiana Raykova ihren Dokumentarfilm „Die Grube“ am Mittwoch, 11. März 2020, um 19.30 Uhr vor. Moderiert wird das Kinogespräch von Jörg Erber, Filmhaus Bielefeld e.V. „Die Grube“ nennen die Städter ihren Warmwasserpool am Meer. Hier chillen die Stammgäste und hängen ihren Alltagssituationen […]