Liebe Filmhaus-Mitglieder, liebe Filmhaus-Kunden, liebe Filmhaus-Freunde!
Auch wir haben unseren Betrieb den Umständen entsprechend angepasst.
Ab sofort haben wir keine geregelten Öffnungszeiten mehr, sondern machen nur noch Einzeltermine auf Verabredung. Bitte nehmt per Mail mit uns Kontakt auf.
Die Geräteanfragen werden bearbeitet. Wir werden einen entsprechenden Ausleihtermin konkret vereinbaren.
Bleibt gesund!

Der Einführungskurs „Reportagelicht“ist wegen Corona verschoben!

Der Kurs vermittelt gute und schnelle Lösungen für dokumentarisches Arbeiten.
Termin: N.N.

Ohne Licht – kein Bild! Wie setze ich schnell und unkompliziert das beste Licht bei einer Reportage? Wie erscheint der Interviewpartner vorteilhaft und gut ausgeleuchtet? Wie kombiniere ich vorhandene Lichtquellen, Tageslicht und meine Scheinwerfer optimal? Und wie bringe ich ungewünschte Schatten zum Verschwinden? Kameramann Henning Poltrock stellt die einsetzbaren Lichtquellen vor und erläutert ihre Vor- und Nachteile.
Im Seminar geht es um die Einsatzmöglichkeiten von Flächenleuchten, Spot, Flood, Softbox etc. Die Eigenschaften und Charakteristiken von Tageslicht, Kunstlicht, LED und HMI werden demonstriert und ausprobiert.
Seminarleitung: Henning Poltrock, freier Kameramann
Teilnahmegebühren: Filmhaus-Mitglieder: 30,-€, Externe 70,-€, für Teilnehmer der „Nachtvisionen“ kostenlos. Anmeldung unter erber(at)filmhaus-bielefeld.de

Der Crashkurs Tonaufnahme ist wegen Corona verschoben!

Das Seminar führt ein in die Grundlagen für einen guten Filmton.
Termin: N.N.

In diesem Seminar gibt der Tonspezialist Tolga Yilmaz Einblicke in die professionelle Tonaufnahme. Es werden verschiedene Mikrofontypen vorgestellt und in der Praxis erprobt. Wann sind drahtlos Mikrofone sinnvoll und wie setze ich sie richtig ein. Wie arbeite ich mit dem Ton-Mischer, wann ist ein externer Recorder notwendig. Es geht um Grundlagen der Tonaufnahme und die Möglichkeit verschiedene Geräte im konkreten Praxiseinsatz zu erleben.
Seminarleitung: Tolga Yilmaz
Teilnahmegebühren: 15,- € für Filmhaus-Mitglieder, 35,- € für Externe,
kostenlos für TeilnehmerInnen der diesjährigen Nachtvisionen.
Bitte sofort anmelden! Es stehen nur 10 Plätze zur Verfügung: erber(at)filmhaus-bielefeld.de

Das Seminar „Reportage-Kamera Basics“ bietet Grundlagenwissen für die professionelle Kameraarbeit bei Reportagen.
Termin: Sa. 14. März 2020, 11-18Uhr

Die Grundlagen von professioneller Kameraarbeit für Berichterstattung sollen in diesem Tagesseminar vorgestellt werden. Die Kameras der Filmhaus-Geräteausleihe werden vorgestellt und praktisch erprobt:
Panasonic HPX171, UX 180
Canon C100, XA20
Sony FS7
Dieses Seminar richtet sich im Besonderen an die TeilnehmerInnen der diesjährigen Nachtansichten und angehende EB-Kameraleute. Erwartet werden Vorkenntnisse im Umgang mit Konsumer-Kameras.
Seminarleitung: Henning Poltrock/ Kameramann

Teilnahmegebühren: Filmhaus-Mitglieder: 30,-€, Externe 75,-€, Nachtvisionen: kostenlos
Eine Anmeldung im Vorfeld ist unbedingt erforderlich unter: erber(at)filmhaus-bielefeld.de

Im Seminar LED Leuchten und Hazer stellt Kameramann Henning Poltrock die Möglichkeiten der LED Leuchten aus unserem Geräteverleih vor. Weiterhin haben wir einen Hazer angeschafft. Mit diesem Geräte, das exakter als eine Nebelmaschine arbeitet, können atmosphärisch aufgeladene Szenerien für Filmsets geschaffen werden.

Bei den Bicolor LED Flächenleuchten geht es um diese Angebote:
Rayzr M 400
Fomex FL 1200
Felloni Turbo
LED Scheinwerfer Dedo DLed 7 incl. Imager

Bei dem Hazer, der ab sofort bei uns inclusive Fluid ausleihbar ist, handelt es sich um den Hazer von Smoke Factory Tour Hazer II-S.

Im Gegensatz zu einer normalen Nebelmaschine produziert der Hazer dauerhaft einen ganz feinen, fast unsichtbaren Dunst. Durch den eingebauten Lüfter wird der feine Dunst gleichmäßig im Raum verteilt. Erst in diesem, vom Hazer erzeugten Dunst, können sich die Lichtstrahlen brechen und werden sichtbar. Der Smoke Factory Tour Hazer II-S ist ein hochwertiger Dunsterzeuger nach dem Verdampferprinzip, DMX-Steuerung; Dunstmenge und Lüfter regelbar. Prozessor-Technologie, Flightcase mit 5-Liter-Kanister-Direkteinschub. Super-flüsterleise durch neue geräuscharme Bauteile und Bauweise. BGV C1-zertifiziertes Nebelsystem. Robuste Bauweise, technisch unanfällig. Lieferung incl. Fluid.

Termin: Mittwoch 29.1.2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Referent: Henning Poltrock (freier Kameramann)

Kosten: für Filmhaus Mitglieder frei, für Externe 30€
Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung über erber(at)filmhaus-bielefeld.de oder über 177757

Eine Hazer Nebelmaschine leihen ist bei Film- und Fotoaufnahmen immer dann eine gute Idee, wenn Sie eine rätselhafte stimmungsvolle Lichtgestaltung schaffen wollen. Im Gegensatz zu einer normalen Nebelmaschine produziert unser Hazer dauerhaft einen ganz feinen, fast unsichtbaren Dunst. Durch den eingebauten Lüfter wird der feine Dunst gleichmäßig im Raum verteilt. Erst in diesem, vom Hazer erzeugten Dunst, können sich die Lichtstrahlen brechen und werden sichtbar.

Der Rayzr MC 400 ist eine dimmbare LED Flächenleuchte. Der Scheinwerfer steht für perfekte Farbwiedergabe von Weißlicht sowie des gesamt Farbspektrums.  Mit 400 Watt ist dies das leistungsstärkste Modell aus der Rayzrs-Serie von kompakten Multi Color RGBWWW Soft LED Panels.

Die Farbtemperatur kann frei zwischen 2.400K und 9.900K gewählt werden. Weiterhin verfügt der Rayzr MC 400 über eine +/- Feinjustage für den Grün und Magentawert und kann von 100% auf 0% gedimmt werden. Das aktive Kühlsystem gewährleistet einen ultraleisen Betrieb. Das Panel hat ein Format von 60 x 30cm. Dieser Rayzr verfügt weiterhin auch über ein Repertoir von vorinstallierten Lichteffekten wie zb. Party, Kerze, Club, Polizei, Feuerwehr, Blitzlicht, Feuer, TV. Die Leistungsmöglichkeiten sind vergleichbar mit dem Arri Skypanel S60-C.

Weitere Informationen und die Buchungsmöglichkeit finden Sie [hier…]

Unser Grading Schnittplatz ist komfortabel und modern ausgestattet.  Das sind seine technischen Daten: Win10 PRO, i9-Prozessor, 1TB SSD-Cache, 3 x 6TB FP, 64GB RAM. Der Filmschnitt erfolgt mit den Programmen Adobe CC 2019 (Premiere/After Effects/Photoshop/Audition/etc. ) und Davinci Resolve Vollversion, Soundcraft Signature 10, BluRay-Brenner. Die Videoausgabe ist auf BM Decklink Mini-Monitor 4k auf kalibriertem 4K Monitor abspielbar. Dazu ist das Tangent WAVE Gradingboard, Wacom Intuos Pro M Grafiktablett, zum Graden des Materials nutzbar. Weiterhin ist auch eine Sprecherkabine mit dem Schnittplatz koppelbar.

Weitere Informationen und die Buchungsmöglichkeit finden Sie [hier…]

Die Fomex FL 1200 ist eine flexible LED Matte im Format 60 x 30cm, Bicolor. Sie ist dimmbar, verfügt über eine Softbox und ein Stativ. Es ist Netzbetrieb oder Akku möglich. Im Verleihumfang inbegriffen sind zwei 190Wh V-Mount-Akkus. Die biegsame, dünne und leichte 120 W Bicolor Flächenleuchte ist wunderbar einsetzbar als Reportage- und Studiolicht. Besonders für enge Aufnahmesituationen (z.B. im Auto oder in Aufzügen) eignet sie sich hervorragend.

Weitere Informationen und die Buchungsmöglichkeit finden Sie [hier…]

Die Tecpo Felloni Turbo Bicolor ist eine Power-LED mit einer Lichtintensität von 8.500 Lux auf 1 Meter Entfernung. Genial für den mobilen Einsatz.

Die Tecpro Felloni Turbo Bicolor ist eine Bicolor LED-Leuchte mit unglaublich großer Lichtausbeute – 5-fach höher als die des Vorgängermodells Bicolor 50 HO Felloni. Im mobilen Einsatz kann die LED-Leuchte selbst bei vollem Tageslicht noch als Aufhellung eingesetzt werden. Die Tecpro Felloni Turbo Bicolor ist von 0% auf 100% dimmbar und lässt sich zwischen aktiver und passiver Kühlung umschalten.

Weitere Informationen und die Buchungsmöglichkeit finden Sie [hier…]