BieKino 2021 - Das Team

Schon nach wenigen Stunden wurde klar: hier liegt etwas Besonderes in der Luft. Tolle Ideen fanden zu besonderen Menschen.

Vom 01. bis 03.10.2021 trafen sich 30 filmbegeisterte Menschen im Kulturhaus Ostblock, um beim ersten „BieKino – Das Bielefelder Kinokabaret“ in 48 Std. Kurzfilme zu machen und sich diese Sonntagabend gemeinsam mit Gästen auf der Leinwand anzuschauen.

Kreativität, Gemeinsinn, eine verbindende Leidenschaft fürs Filmemachen und ganz viel Hilfsbereitschaft formten einen Spirit, der uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Insgesamt entstanden sechs Kurzfilme, jeder auf seine Art besonders.

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen und die vielen großartigen Menschen, die das alles möglich gemacht haben!

Ein wunderbares Projekt aus den Reihen unserer Filmhaus-Mitglieder – danke dafür! Ohne das viele ehrenamtliche Engagement wäre das nicht möglich gewesen:

Danke an Aisha Stief, Carsten Panitz, Laura Parker, Thomas Handke, Leon Schäfer und Stefan Huben für die Organisation und ihren Einsatz vor Ort.
Danke an Henning Poltrock für den technischen Support und ganz viel Schlepperei.
Danke an Daniel Geweke für die Unterstützung an allen Seiten.
Danke an Andreas Liebisch für die Organisation der Corona-Schutzmaßnahmen.
Danke an die Menschen vom Malteser Hilfsdienst und der Stiftung Solidarität.
Danke an die Gründer*innen des Kulturhaus Ostblock.
Danke an Kanal 21, Sparkasse Bielefeld, Krispy Kebab und Limoment.

biekino.de