Die Bilderbeben Aufführung findet erstmals ausschließlich online statt.  Die Filme zum Thema „Abschied“ laufen am 15.1.2021 ab 20 Uhr im Livestream über unseren Youtube-Kanal. Auf dieser Website haben wir eine sog. Landingpage für die Teilnahme an der Aufführung eingerichtet, die Ihr jetzt schon zur Weiterleitung nutzen könnt.

Wir wollen mindestens so viele Zuschauer erreichen, wie letztes Jahr im Theaterlabor. Also macht bitte mit – verbreitet unser Bilderbeben!

Geplant ist neben dem Streaming der Filme natürlich auch die Preisverleihung durch die JurorInnen Carmen-Eliza Schilling, Monika Noller und Artur Klassen, die Vergabe des Filmhaus-Förderpreises und die Ermittlung des Publikumspreisträgers. Als Servicepartner wurde die Agentur „Nerdstar TV“ gewonnen. Den Abend moderiert Marina Böddeker. Weiterhin soll möglich sein, mit verschiedenen TeilnehmerInnen Online-Gespräche zu führen und auch die PreisträgerInnen live dazuzuschalten.

Hier ist die Programmliste mit den Filmen der Aufführung.

Hier ist der Trailer von Juri Wunder und Krischan Rudolph zu sehen.