Filmhaus feiert Jubiläum mit Stummfilm
Zum 30. Vereinsgeburtstag veranstaltet das Filmhaus Bielefeld am 8. September 2012 ein Stummfilm-Konzert im Innenhof des Filmhauses. Auf dem Programm steht einer der berühmtesten Stummfilme der Welt, Robert Wienes „Das Cabinet des Dr. Caligari“.  Wiene schuf mit seinem Film einen Klassiker des Expressionismus. Der doppelbödige Psycho-Thriller um einen somnambulen Mörder und seinen skrupellosen Meister ist bis heute ein faszinierender Film voller überraschender Bilder und Wendungen. Der Film wird live von der Progressive-Psychedelic-Band „The Juke“ begleitet.
Einlass auf das Gelände ist ab 19 Uhr. Das Filmkonzert beginnt um 20 Uhr. Eintritt 5 € / erm. 4 €