Das IBZ zeigt am 14.9.2013 im Filmhaus-Kino CAN’T BE SILENT in Anwesenheit der Regisseurin Julia Oelker. Der Film zum Thema Flucht und Migration dokumentiert die Geschichte der Band „Strom und Wasser feat. The Refugees“. Der Film läuft um 11.30h, um 16.00h und um 19.30h. Eintritt gegen Spende.