Am Mittwoch, dem 19. Mai um 18.30 Uhr, wird der Regisseur Felix van Groeningen seinen Film „Die Beschissenheit der Dinge“ persönlich in der Kamera vorstellen. Die Kamera startet den Film am 20. Mai täglich um 16.30h und 21.00h.