Filmhaus-Mitglied Maja Stieghorst ist für den Schnitt-Preis Spielfilm des Festivals für Filmschnitt und Mantagekunst in Köln nominiert. Sie ist im Rennen mit dem Schnitt für den Spielfilm „Auf Augenhöhe“, der bereits den deutschen Filmpreis „Lola“ gewann. Die Auszeichnung des Schnittpreises wird von der Film- und Medienstiftung NRW verliehen. Wir drücken Maja die Daumen!