Special Effect – Live cinema from the future am 25.04.2013, 20 Uhr, Filmhaus Bielefeld
Nachdem der New Yorker Video- und Performancekünstler Peter Burr 2009 von Artists Unlimited eingeladen wurde, im Kinosaal des Filmhauses seine international erfolgreiche Show “Cartune Xprez” zu zeigen, ist er am 25. April 2013 wieder zu Gast und präsentiert unter dem Titel “Special Effect” sein neues Programm.

mehr...

Bielefeld ist eine seiner Stationen auf einer Tour durch Europa, die ihn unter anderem auch zum European Media Art Festival in Osnabrück führen wird.
In einer Verbindung aus Musik, Videoprojektion und Theater wird Peter Burr zum Moderator einer erdachten Fernsehshow.
Die präsentierten Videos von 20 verschiedenen Künstlern sind inspiriert durch Andrei Tarkovsky`s Science-Fiction Film Stalker aus dem Jahr 1979.
Peter Burr nimmt uns mit auf seine Reise zur zentralen Idee dieses Films: Die Zone, ein Ort ohne Grenzen, anziehend, gefährlich, verheißungsvoll und mysteriös, von dem es heißt, dass dort die tiefsten Wünsche eines jeden wahr werden. Mit Filmmusik von Lucky Dragons und Seabat
Videos von James Duesing, Amy Lockhart, Yoshi Sodeoka, Billy Grant, Michael Bell-Smith, Ola Vasiljeva, Jacob Ciocci, Andrew Benson, Jeff Kriksciun, Chad VanGaalen, Philippe Blanchard, E*Rock, Luke Painter, Brandon Blommaert, Stu Hughes, Devin Flynn, Michael Robinson, Sabrina Ratté, Brenna Murphy, Kostümen von Diana Joy und PFFR. Computerprogrammierung von Mike Heavers. Geschrieben von Peter Burr, Maya Lubinsky und PFFR.   Eine Veranstaltung von Artists Unlimited e.V.