Die Stummfilmtournee zum Kinojubiläum 1995 wird konzipiert und organisiert vom Filmhaus Bielefeld.

Zum Jubiläum „NRW feiert: 100 Jahre Kino“ beauftragt das Ministerium für Stadtentwicklung, Sport und Kultur des Landes NRW die beiden Filmhaus-Mitarbeiter Jürgen Hillmer und Ronald Herzog mit der Entwicklung einer Tournee von bedeutenden Stummfilmen live begleitet von Orchestern des Landes. Die Filme werden in Aachen, Duisburg, Düsseldorf, Münster und Bielefeld aufgeführt.