Preisträger beim Kinder- und Jugend Filmwettbewerb „Traumberufe“

Am 15. 12. 2ß07 fand der erste Bielefelder Kinder- und Jugend-Filmwettbewerb im Lichtwerkkino im Ravensberger Park statt. Zum Thema „Traumberufe“ wurden 23 von Kindern und Jugendlichen gedrehte Filme gezeigt. Den 1. Platz belegte Maggie Lubas mit „Mein Traumberuf“, Platz 2 teilten sich Hanna und Moritz Horsthenke, Lena Hanswillemenke und Adam Aach mit „Traumberuf Reiterin“ und auf Platz 3 landete die Video AG der Anne-Frank- Schule in Gütersloh mit „Jobby TV“.

Das Filmhaus veranstaltet den 1.Bielefelder Kinder- und Jugend Filmwettbewerb. Das Thema lautet „Traumberufe“. Kinder und Jugendliche sind aufgefordert, einen Film über ihren Traumberuf zu drehen. Maximale Länge 5 Minuten; Abgabeschluss ist der 30. November 2007. Aufführungstermin im Kino Lichtwerk ist der 15.12.2007.