Die drahtlose Funkschärfe Nucleus M ist ein perfektes Follow Focus System. Das System von Tilta bietet eine leistungsstarke 2-Kanal-Lösung für die drahtlose Schärfen- und Blendensteuerung der Kamera.

Die Motoren sind stark genug für schwere Cine-Objektive, lassen sich aber auch beispielsweise für Foto-Optiken leicht einstellen und manuell kalibrieren.

Die Einstellungen der drahtlosen Funkschärfe Nucleus M können unter Verwendung einer Kontrolleinheit mit großem Handrad und deutlich ablesbarer Digitalanzeige oder über zwei getrennt voneinander agierende Handgriffe, einerseits für die Schärfenkontrolle, andererseits für Iris- und Zoomverstellung vorgenommen werden. Dabei ist die Geschwindigkeit stufenlos variabel und mit weichem Anfahren und Abbremsen optimal gelöst. Fokusmarken sowie Start- und Stop-Punkte können manuell gesetzt werden. Bei Erreichen der Marken vibriert die Handeinheit. Der Empfänger ist bereits im Motor integriert, so dass keine weitere Hardware an der Kamera nötig ist. Die Motoren können in Reihe gehängt werden. Zusätzlich zur Assistenten-Handeinheit bietet das Set außerdem zwei Handles, an denen der Kameramensch selbst den Motor bedienen kann. Die Reichweite beträgt bis 500m. Hier ist die Funkschärfe Nucleus M zu buchen.