Die Filmhaus-Sommerparty steigt am Samstag 11. August 2012 auf dem Hofgelände an der August-Bebel-Straße 94 (Ecke Milestones). Das große Sommerfest des Vereins ist eines der Highlights der Open Air Saison.

Die Tore sind bereits ab 20 Uhr geöffnet, denn das Musikprogramm auf der Bühne startet pünktlich mit namhaften Bands der Bielefelder Musikszene. Darüber hinaus bietet die Filmhaus-Benefiz-Party zwei Disco-Areas im Saal, Filme, kühle Getränke und gute Laune unter freiem Himmel.
Zum Auftakt spielt  „Nils Koschinski“ akustischen Power-Pop. Danach ist das Trio „Local Shop“ mit E-Pop auf der Bühne zu hören; sie spielen eine Mischung aus Pop, Electro und Indie. Zum Abschluss tritt Eudel mit seiner Formation „Brothers in Mind“ mit einem  Singer und Songwriter-Programm auf. Als weiteren Live-Act präsentiert das Filmhaus in diesem Jahr das Duo „Ghosts in Disguise“ mit einer elektronischen Live-Performance im Kinosaal. Passend zum Partymotto mixt das Madwax DJ-Team eine akustische Wildblumenwiese zusammen. Den zweiten Floor bringt DJ Doe mit seiner bewährten Disco Balkanese zum Vibrieren. Er wird von DJ Stevie und seinem Lust for Life-Sound unterstützt.
Coole Drinks und andere Entspannungsgetränke werden an der „Flower Power Cocktail Bar“ serviert.
Selbstverständlich ist bei der Filmhaus-Party auch mit blumigen Clips zu rechnen. Im Luftkurort an der August-Bebel-Straße zeigt das Filmhaus Animierendes zwischen Liebe und Wahnsinn und andere schockierend kleine Wackelbilder. Mit attraktiven Blickwechseln ist natürlich ebenfalls zu rechnen.
Die Moderation und das Nachtgebet werden von MC Gärtner geliefert. An den Getränkeständen im Hof bereiten kundige Hände Kaltgetränke, mit denen entflammte Gemüter sich wieder runterdimmen können.
Es darf getrost erwartet werden, dass man/frau in netter Gesellschaft bis in die frühen Morgenstunden die Seele bestens baumeln lassen kann – und das Schönste daran: es ist für einen guten Zweck. Denn der Erlös des Festes kommt der Förderung der Filmkultur in Ostwestfalen-Lippe zugute.