Am 20.1.2019 verstarb unser Vereinsmitglied Jürgen Heckmanns im Alter von 79 Jahren.
Jürgen gehörte zur Gründergeneration des Vereins und war seit 1982 ein prägender Gestalter des Vereinsgeschehens. Vielen Mitgliedern ist er als Dozent der Film- und Videowerkstatt an der Universität Bielefeld ein Begriff. Hier vermittelte er angehenden LehramtsstudentInnen die Grundlagen der Filmarbeit und förderte mit seiner optimistischen und aufmunternden Art viele Talente, die sich vielleicht auch durch seine kritischen Anregungen entschlossen, dem Film treu zu bleiben.

Sein Herz schlug für den Dokumentarfilm, doch gleichzeitig begeisterte er sich auch für die avantgardistischen Werke seiner Studierenden. Nach Beendigung der universitären Laufbahn widmete Jürgen sich der bildenden Kunst, schuf Figuren aus Papier und experimentierte mit dem Verhältnis von Figuren und Raum.
Mit Jürgen Heckmanns verlieren wir einen wahren Förderer der Filmkultur und das ist sehr traurig.