Filmhaus-Mitglied Michael Grothe und sein Mitstreiter Philipp Stute haben mit ihrem Spot „Babybanane“ den Wettbewerb „Ehre und Karriere“ für Nachwuchskreative gewonnen.

Es galt den besten Werbespot zu drehen. 17 Unternehmen stellten hierzu ihre Briefings online. Es wurden insgesamt über 700 Clips eingereicht, über die auf der RTL-Plattform clipfish.de abgestimmt werden konnte. Am Schluss hatte aber eine hochkarätige Jury die Wahl, zu der u.a. Detlev Buck, Vox-Geschäftsführer Frank Hoffmann und Friedrich von Zitzewitz („Horst Schlämmer bloggt“) gehörten. (Juli 2008)