Berufe am Filmset: Licht

Licht am Set 1
Licht am Set Scheinwerferdepot
Licht am Set 2

BeleuchterInnen führen in Filmproduktionen alle elektrotechnischen und beleuchtungstechnischen Arbeiten aus. Diese beinhalten u.a. das Herstellen von Netzanschlüssen, Auf-/Einstellen von Scheinwerfern und die Bedienung von Lichtsteueranlagen. Im Regelfall sind ihnen die Oberbeleuchter vorgesetzt.
Die Oberbeleuchter sind eine sowohl technische als auch kreative Instanz am Filmset. In Absprache mit dem Kameramann wird die lichttechnische Zielsetzung für die jeweilige Einstellung festgelegt. Den Oberbeleuchtern obliegt die Umsetzung der lichttechnischen Vorgaben maßgeblich in technischer als auch in kreativer Form.

Mögliche Ausbildungswege:
Grundlage für diesen Beruf bieten die staatlich anerkannten Ausbildungen MediengestalterIn Bild und Ton und Fachkraft für Veranstaltungstechnik/Bereich Beleuchtung. Vor der Ausbildung kann ein Praktikum in einer Produktionsfirma, Eventfirma, einem Studiobetrieb oder einem Theater sinnvoll sein. Außerdem ist der Quereinstieg nach einem Praktikum oder einer anderen elektrotechnischen Ausbildung möglich.